Golf 5 pollenfilter

In der Industrie bewegen wir uns vorwärts, um Staub zu entfernen, der zu explosiven Staub-Luft-Gemischen führt. Es gibt die gleichen grundlegenden Prozesse im Zusammenhang mit der Veränderung von Steinkohle, Holz in der Holzindustrie, Biomasse, organischem Staub im Lebensmittelbereich, chemischem Staub usw. Der Atex-Staubsammler ist ein Explosivstaubsammler, der zusammen mit der EU-Atex-Richtlinie hergestellt wurde.

Vivese Senso Duo OilVivese Senso Duo Oil Vivese Senso Duo Oil Innovatives Öl gegen Haarausfall!

Für die Entstaubung von explosiven Staub-Luft-Gemischen schließen wir Geschirr und alle Anlagen ein, die nach der ATEX-Grundrichtlinie 94 / 9WE hergestellt wurden. Sie können für die Entstaubung von Stäuben der Explosionsgruppen St1 und St2 empfohlen werden. Unsere Filterpläne haben 3D-Kategorien. Sie können an jedem Ort angeschlossen werden, der zusätzlich zu den explosionsgefährdeten Oberflächen 22 als nicht explosionsgefährdeter Bereich eingestuft ist.

Es gibt zwei grundlegende Methoden für die Gerätesicherheit:

ExplosionsunterdrückungsmethodeDiese Methode verwendet Systeme, die automatisch auf den Eintritt des Explosionsdrucks reagieren und die daraus resultierende Explosion im Keim reduzieren. Das System ist mit Drucksensoren ausgestattet, die die entstehende Explosion feststellen und an die Steuertafel liefern, die mit der Änderung die Ventile des Zylinders mit der Löschmethode startet. Die Systemreaktionszeit von der Explosionserkennung bis zu ihrer Beseitigung beträgt ca. 60 ms. Eine sehr schnelle Unterdrückung der entstehenden Explosion verhindert die Erzeugung eines hohen Zerstörungsdrucks.

ExplosionsschutzmethodeEs werden keine Dekompressionsmembranen oder -platten verwendet, die den Explosionsdruck einer geschützten Schale im Freien ausüben. Durch dieses Verfahren wird der Druck, den es in das geschützte Gerät einleitet, auf einen ungefährlichen Preis minimiert. Wir verwenden verschiedene Arten von technischen Membranen: rund oder rechteckig, flach oder konvex, ausgestattet mit einem Bruchsensor, d. H. Nein, aus kohlenstoff- oder säurebeständigem Material. Unter Berücksichtigung der Größe einer herausgebrachten Explosionsflamme ist es erforderlich, die schwierige Zone in die Zone neben der Membran zu lenken.

Darüber hinaus werden beim Einsatz von explosionsgefährdeten Bereichen für eine bestimmte Anlage alle Eigenschaften und Segmente so angepasst, dass sie nicht die Grundlage für die Entstehung einer Staubzündquelle sind.