Elektronisches mikroskop

Für diejenigen, die nicht über die Kasse beim Finanzamt einschätzen, hat das Serviceheft keine höhere Bedeutung. Wer sich jedoch dazu entschließt, Vatowacy zu werden, oder die Effekte selbst anbietet und Dienstleistungen erbringt, indem er eine Registrierkasse als Nicht-Vat betrachtet, trägt an einem bestimmten Ort eine solche Broschüre. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass der Verlust des Kassenbuchs schwerwiegende Konsequenzen für die Anleger haben würde. Vor allem aber werden sie an Bedeutung gewinnen, wenn ein Unternehmer versucht, eine solche Chance sowohl vor dem Dienstleistungsunternehmen als auch vor dem Finanzamt zu verbergen.

Das Serviceheft ist notwendig, da es alle Arten von Festivals und Restaurants enthält. Derzeit kann ein Vertreter des Finanzamtes anhand der Texte auf der Website entscheiden, ob der Unternehmer die Aufzeichnungen korrekt geführt hat oder nicht. Wenn dies zum Verlust oder zur Zerstörung des Servicehefts führt, benachrichtigen Sie bitte die Geschäftsstelle darüber. Er ist überzeugt, nicht nur die Tatsache zu melden, dass das Buch verloren gegangen ist, sondern auch anzugeben, wie es es erreicht hat. Und dies endet nicht mit den Verpflichtungen, an die sich der Unternehmer in dieser Form erinnern sollte.

Es ist auch wichtig, dass Sie nach der Meldung des Schadens bei der Kassenfirma einen neuen Filter anfordern, der die Wartung und Überprüfung der Kasse durchführt. Ihr Mann wird uns ein Duplikat geben. Wie bereits erwähnt, muss ein solches Unternehmen eine Sicherungskopie der Broschüre erstellen. Wenn Sie jedoch über Jahre hinweg Hilfe von neuen Servicefirmen erhalten, müssen Sie mit der letzten zusammen sein, damit die doppelte Broschüre Mängel aufweist. Es ist am besten, diese Aufzeichnung so aufzubewahren, dass sie immer an einem geeigneten Ort herauskommt. Sie kann überhaupt nicht mitgenommen werden oder an Orten, an denen nicht jeder Zugriff darauf hat.

Stellt ein Vertreter des Finanzamts Unregelmäßigkeiten im Duplikat fest, kann er beispielsweise die Rückgabe des für den Kauf einer Registrierkasse gewährten Nachlasses verlangen. Darüber hinaus kann es in einem solchen Fall vorkommen, dass der Unternehmer, wenn er sich dazu entschlossen hat, als Umsatzsteuerzahler bei der Steuerbehörde Buch zu führen, auf ein solches System zur Führung von Aufzeichnungen verzichten muss.