Eine naturliche person als auftragnehmer fur einen offentlichen auftrag

Jeder Steuerpflichtige, der Verkäufe an Finanzpersonen vornimmt, muss den Umsatz mit einer Registrierkasse erfassen. Dies ist ein Gremium, in dem Sie geeignete Abrechnungen mit den Steuerbehörden vornehmen können. Es gilt also für das Gesetz und ist unwiderlegbar.

Was ist mit dem Erfolg einer kaputten Registrierkasse?

Es lohnt sich, in solchen Dingen in der sogenannten Reservekasse zu liefern. Die Entsorgung ist nicht gesetzlich vorgeschrieben. Daher muss jeder Manager im Voraus über eine solche Lösung nachdenken. Idealerweise sammelt es sich in der zweiten Art von Notfallsituationen, die eine ordnungsgemäße Reparatur der Ausrüstung erfordern. Grundsätzlich schreibt das Mehrwertsteuergesetz eindeutig vor, dass der Steuerpflichtige den Verkauf einstellen sollte, wenn der Umsatz nicht über einen Reservekassierer registriert werden kann. Das Reservebüro kann vor unnötigen und unvorhersehbaren Ausfallzeiten in der Position schützen. Es sollte daran erinnert werden, dass die Bereitschaft des Eigentums aus der Reserve-Registrierkasse dem Finanzamt gemeldet werden sollte, wobei der Ausfall der Ausrüstung mitzuteilen ist und Informationen über das Ersatzgerät mitgebracht werden.

Als es oben bereits erwähnt wurde, besteht das Fehlen einer Registrierkasse in der derzeitigen Reserve-Kasse leider aus der Notwendigkeit, den Verkauf einzustellen. Dann können Sie den Abschluss des Verkaufs nicht vorbereiten, und solche Aufgaben sind ebenfalls illegal, sie können sich mit den Folgen in einigen der großen finanziellen Belastungen vermischen. Ganz zu schweigen von der Qualität, in der der Verbraucher den ihm zustehenden Beleg verlangen wird.

Hier sollte beschrieben werden, wie der Ausfall des Reparaturwerkstatt-Reparaturdienstes und der steuerlichen Postnet-Drucker, aber auch die Steuerbehörden über das Schweigen bei der Erstellung von Handelsaufzeichnungen zum Zeitpunkt der Reparatur des Geräts und damit der Kunden mit einem Loch im Verkauf informiert werden.

Nur für den Erfolg des Online-Verkaufs muss der Unternehmer nicht sein eigenes Geschäft unterbrechen, sondern er möchte mehrere Bedingungen erreichen - die Aufzeichnungen müssen sorgfältig geprüft werden, für welches Material die Zahlung in Betracht gezogen wurde; Die Zahlung muss elektronisch oder per Post erfolgen. In diesem Formular eignet sich der Verkäufer - Steuerzahler hervorragend zum Einfügen einer Mehrwertsteuerrechnung.