Depression anders

In letzter Zeit haben noch mehr Ehen Probleme, schwanger zu werden. Dies ist wahrscheinlich auf den hohen Giftstoffgehalt unserer Mahlzeiten zurückzuführen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die notwendigen Tests durchzuführen, um zu beurteilen, ob wir Unfruchtbarkeit bekommen oder einfach Pech haben.

Wie erfolgt diese Recherche? Sie müssen natürlich Ihre Spermaprobe zum Testen geben. Es ist wichtig, es sowohl durch Masturbation als auch während des normalen Geschlechtsverkehrs zu bekommen. Zu einem vernünftigen Preis kaufen wir vorab ein spezielles Kondom, was es einfacher macht, uns Sperma ans Ziel zu bringen.Was passiert als nächstes mit engem Sperma? Nach der Auslieferung läuft der Verflüssigungsprozess. Mit anderen Worten, die Konsistenz passt sich von halbfest zu flüssig an. Normalerweise dauert es ungefähr ein Dutzend Minuten. Es sollte nicht länger als eine Stunde dauern. In diesem Fall arbeiten wir mit schwierigen gesundheitlichen Problemen. Das Sperma sollte bei einer Temperatur ähnlich der Körpertemperatur getragen werden, d. H. Etwa 36 Grad Celsius.Nach jeder Verflüssigung werden das Samenvolumen und die Wasserstoffionenkonzentration bewertet. Zusätzlich überprüfen wir die Viskosität, indem wir Sperma von einem Behälter in einen anderen schütten. Es sollte etwas mehr von der Viskosität des Wassers sein.Dieser Parameter gibt das Erscheinungsbild aller Beispiele an. Nach der Verflüssigung sollte das Sperma eine grauweiße Farbe haben und eine einfache Konsistenz bilden.Am Ende des Checks lohnt es sich, ein spezialisiertes Zentrum aufzusuchen - Fruchtbarkeitstests in Krakau. Auch in gegenüberliegenden Großstädten gibt es eine relativ große Anzahl von Stellen, an denen unser Sperma auf hypothetische Sterilität seines Spenders untersucht werden kann. Ich glaube, dass es keinen Grund gibt, zwischen den Letzten zu warten, und es ist genau, eine Garantie zu haben, als in ständiger Unsicherheit zu verbringen.