Banknotenschutz

Die Sicherheit von Geschäftsinstallationen ist ein wichtiges Element für das reibungslose Funktionieren jedes Geschäfts, in dem sie Menschen schaffen, und die Besonderheit der Arbeit zeigt ein großes Maß an Sicherheitsstörungen. Eines der gravierendsten Risiken ist die Explosionsgefahr. In der Hauptordnung lohnt es sich, einen Schutz gegen dieses Objekt zu verwenden.

Um explosive Gefahren zu vermeiden, sollten Sie die sogenannte Prüfung bestehen. Zylinder hrd. Dann gibt es Geräte, die mit einem Modus ausgestattet sind, dessen Training die Explosion in ihrer frühen Phase unterdrücken soll. Der hrd-Zylinder wirkt der Erzeugung hoher Drücke entgegen und minimiert so das Risiko einer Beschädigung der Anlage.

Zylinder dieses Typs sind mit optischen Sensoren ausgestattet, deren Ausbildung die Erkennung von Funken, Flammen und ersten Spuren einer Explosion ist, auch in Teams, deren Betrieb das Entstehen von Funken verhindern soll.

Die Explosion wird nach vorherigen Messungen durch Drucksensoren erkannt. Das Druckmuster oberhalb des zulässigen Niveaus, das Erkennen von Flammen oder Funken durch die Detektoren, führt dazu, dass Daten an die Steuereinheit gesendet werden, wodurch sich das Öffnen des Ventils ändert, wodurch die Menge durch Unterdrückung der Explosion abgebaut wird.

Der hrd-Zylinder weist eine hohe Zuverlässigkeit auf, die ein hohes Sicherheitsgefühl für die Installation und damit für alle im Laden stehenden Personen garantiert. Dank der großen Aufgabe und der frühzeitigen Erkennung unerwünschter Veränderungen in der Flasche, in denen sich ein brennbarer Stoff oder Gas befindet, werden Explosions- und Brandgefahren vermieden. Die Ausstattung dieser Variante ist eine verbindliche Form der Sicherung der Installation.